sillequi

  Startseite
  Über...
  Archiv
  PORNO QUEEN
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   NEO
   PONYPRON





http://myblog.de/sillequi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Chaospony / Verpisserpony

Das Pony war gestern angepisst und hat der armen ratte wieder nichts geglaubt was sie gepiepst hat...
das pony ist ein böses pony und lässt den frust vom fiesen fetten schwein an der ratte aus...
nur weil das pony so ein chaospony ist...
also ist die kleine ratte schon früh in die kanalisation zurückgekehrt und hat geschlafen...
die ratte ist zur zeit doch sehr gestresst und das choaspony unterstreicht gerade alles ein bischen...
30.5.07 10:13


so oder so... es gibt kein entrinnen für gewaltopfer

ich mag meine einfache.... wirklich, wirklich, wirklich einfache tastatur an der nichts dran ist außer ein hello kitty bleistift... sehr sehr gerne....
sie wurde mir geschenkt aber ich habe vergessen von wem...
ich mag sie genauso gerne wie meinen Bildschirm und meine maus...
nur meinen rechner den mag ich nicht so denn außer mein internet funktioniert nichts schnell daran...
mir wurde mal gesagt, von dem erschaffer dieses rechners, dass wenn man ihn hoch fahren würde, er sich anhören würde wie eine alter keuchender mann...
und die tatsache, dass in meiner eigenen wohnung sich ein alter keuchender mann herumtreibt, der nichts außer einer grauen metallhüllse, die gerademal 40 cm hoch ist anhat, finde ich doch sehr beängstigend und abstoßend und pervers und pfui!
Deshalb habe ich ihn jetzt zwischen wand und schreibtisch eingeklemmt...damit er sich nicht bewegen geschweige denn befreien kann wenn ich nachts schlafe...
alleine in meiner wohnung mit nichts an außer einem t-shirt und einer panty mit gummizug...
die man mir schnell ausziehen könnte...pfui...
ich verlasse jetzt immer schnell den raum, nachdem ich ihn angemacht habe weil einen alten keuchenden mann nur bekleidet mit einer gerademal 40 cm hohen grauen metallhülle anzumachen in einer wohnung, in der keiner außer mir und ihm ist finde ich sehr bedenklich also laufe ich immer schnell aus dem raum und verschließe die tür wenn ich den alten keuchenden mann nur begleidet mit einer grauen metallhülle, die gerade mal 40 cm hoch ist angemacht habe...
nur meine pinke maus, die einfache tastatur und mein schöner bildschirm sind dann noch im raum...
sie können sich leider nicht wehren denn sie haben keine arme, keine beine und auch keine stimme....
sie sind dem willen des alten keuchenden mannes ganz wehrlos ausgesetzt...
hinter der verschlossenen tür...
von der ich mich entfernt habe um ihm nicht über den weg zu laufen...
und keiner kann ihnen helfen also geben sie sich überwältigt dem willen des alten keuchenden mannes hin!
16.5.07 17:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung